Der Rotbanner-Orden N: 204110 Typ-3/ Var-4 MMD 1944-1945

Artikel-Nr.: 100519

Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Werktage

340,00


Der Rotbanner-Orden N: 204110 Typ-3 / Variant-4  (Rund)

Hergestellt in UdSSR
Hersteller: Moskovskij Monetnyj Dvor (MMD) "Moskauer Münzenhof"

Autor des Entwurfs : Wladimir Denisov.

Nummer: 204110

Herstellungsjahr:1945
Ausgabejahr: 1945-1951
Material: 
Silber 925, Goldauflage, Emaille
Gewicht: 25 g.
Größe: 41,5 x 38 mm.

Geschichte:

Der Rotbanner-Orden dient zur Auszeichnung für besondere Tapferkeit, Aufopferungsbereitschaft  und Heldenmut bei der Verteidigung des sozialistischen Vaterlandes. Bei erneuter Verleihung des Rotbanner- Ordens Erhält der Ausgezeichnete einen Orden mit der Zahl 2 und bei allen nachfolgenden Auszeichnungen mit der jeweils nachfolgenden Zahl. Mit dem Rotbanner.- Orden können auch Ausländer ausgezeichnet werden. Der Rotbanner- Orden war bis zur Stiftung des Ordens des Roten Arbeitsbanners im Jahre 1928 die einzige Auszeichnung von unionsrang. Daher rührte auch das hohe Ansehen dieses Ordens. Bis zum Beginn des Großen Vaterländischen Krieges waren mit dem Rotbanner- Orden rund 20 000 Personen ausgezeichnet worden (darunter 15 000 für Heldenleistungen im Bürgerkrieg.

In den Jahren des Großen Vaterländischen Krieges behielt der Rotbanner- Orden seine Bedeutung als ehrenvolle Kampfauszeichnung, obwohl damals viele neue Auszeichnungen hinzugekommen waren. Mehr als 238 000 Angehörige der Streitkräfte und 3 270 Truppenteile und Verbände wurden damit ausgezeichnet .

Gestiftet vom Präsidium des Zentralexekutivkomitees der UdSSR am 1.08. 1924.

Der Orden wurde vom 1924 und bis 1991 insgesamt ca.581.300 mal verliehen. 

Original Foto!

Diese Kategorie durchsuchen: Military Orden / Medaillen